01.04.2016

Jedes Ende ist ein neuer Anfang, und mit einem neuen Logo fängt es jetzt an!

 


13.03.2016

Danke vielmals an alle unsere treuen Fans, die uns die letzten 20 Jahre und auch gestern Abend begleitet haben. Es war eine tolle Party! Vielen Dank auch nochmals an Freitod und Voice of Revenge!

 


01.03.2016

Eine schlechte und eine gute Nachricht! Leider müssen Soul Demise aus gesundheitlichen Gründen den Auftritt bei unserer 20 Jahre „TheCrestfallen“ Party absagen, wir wünschen schnelle Genesung! Die gute Nachricht ist, mit der Band Freitod haben wir einen würdigen Ersatz gefunden. Die Jungs haben ein neues Album im Gepäck dass sich sehen lassen kann, wer auf düster melancholische Musik a la Katatonia abfährt darf sich freuen, wir tun’s!

https://www.facebook.com/Freitod-179797205400707/?fref=ts

 


23.01.2016

Hier noch ein kleines Update zu unserer Geburtstagsparty, die erste Probe mit dem Marcus ist vorüber, und wir werden mit ihm dann ein paar sehr alte Songs zocken, seid gespannt! Anbei noch der Link zur Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/431275720411036/


29.12.2015

 

Die weitere Band die uns bei unserer Geburtstagsfeier unterstützt sind Voice of Revenge aus Würzburg!


27.11.2015

 

Soul Demise werden bei der Feier anlässlich unseres 20 jährigen Bestehens mit dabei sein. Es wird auch noch eine weitere Band mit am Start sein, mit der wir auch schon öfter zusammen gespielt haben - seid gespannt!


08.11.2015

 

Danke Flörsheim, es war sehr schön bei Euch und hat uns viel Spass gemacht. Hier noch ein Auszug eines Reviews vom Samstag:                                                 Moshpocalyptic Armageddon in Flörsheim Die Rangierbar am beziehungsweise im Flörsheimer Bahnhof hat mir schon viele tolle Abende beschert und ist trotz allem immer noch ein Geheimtipp. Die kleine Location in der Einflugschneise des Frankfurter Flughafens ist noch lange nicht jedem Metalhead im Rhein-Main-Gebiet ein Begriff, aber Besucher, die schon mal da waren, kommen gerne wieder, um kleine Konzerte wie den Moshpocalyptic Armageddon mitzuerleben, der letzten Samstag das alte Bahnhofsgebäude zum beben gebracht hat.   Crestfallen (Foto: Adrian) Los geht es etwas später als erwartet. Statt halb neun wie angesetzt, starten die Mittelfranken von THE CRESTFALLEN erst um kurz nach 21 Uhr mit ihrer Show. Die Nürnberger spielen Melodic Death Metal und gehören genau genommen zur alten Garde des Genres, denn gegründet hat man sich bereits 1996 (und ist damit in etwa so alt wie die deutsche Melo-Death-Größe NIGHT IN GALES). Mit "Awake and Bleed" brachte man aber erst 2003 die Debüt-Full-Length auf den Markt und schob gerade mal vor drei Jahren den bis dato einzigen Nachfolger "The Apocalypse We Long For" nach. Dementsprechend rekrutiert sich das Set in weiten Teilen aus diesen zwei Alben. 'Vikingr', 'The Stench Of Ignorance' oder auch das finale 'Awake And Bleed' sind echt starke Hmynen, die den Nacken einiger begeisterter Headbanger in Wallung versetzen. Musikalisch ist das fränkische Gespann für so manchen Zuschauer die beste Band des Abends, die mit einer ausgewogenen Mischung aus Göteborg-Riffing, angeschwärzten Melodien und dem mächtigen Organ von Sänger Ibba einen wirklich guten Auftritt hinlegt. Dementsprechend können die Franken nach dem Gig auch einige Merchandise-Artikel von der Rangierbar an interessierte Fans loswerden. http://totgehoert.blogspot.de/2015/11/live-review-moshpocalyptic-armageddon.html  


26.10.2015

Vielen Dank an alle die am Samstag bei der Night of Death im Omega mit dabei waren, Ihr seid die Besten! So in zwei Wochen geht's dann nach Flörsheim und dann vieleicht noch für ein Konzert in die Pfalz.


07.10.2015

Die Auftritte am 24.10.2015 in Erlangen und am 07.11.2015 in Flöhrsheim am Main werden die letzten Auftritte im aktuellen Lineup sein.


30.06.2015

Der Gig in Flörsheim am Main wurde eine Woche vorverlegt und findet nun am 07.11.2015 statt.


23.06.2015

Wir haben mal wieder ein neues (altes) Video gefunden und eingestellt.


06.05.2015

Zwei neue Gigs stehen an, zum einen der 26.09.2015 im Heavy Duty in Dresden und zum anderen am 14.11.2015 in der Rangierbar in Flörsheim am Main.


05.05.2015

 Am 24.10.2015 findet im Omega in Erlangen  die 4. Night of Death statt. Mit dabei sind neben uns Tridentifer aus Kaiserslautern, Barreleye aus Berlin und The Hellevator aus Flörsheim am Main. Unterstützt den deutschen Death Metal Underground und seit am 24.10. alle im Omega!!!


28.12.2014

Danke an Alle die mit uns bei der Franconian Metal Party am 27.12.2014 im Nürnberger Hirsch gefeiert haben,  Ihr seid die Besten!